Dr. Cornelius Popp

Gesellschafter

Prokurist

Teamleiter


Rechtsanwalt

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg und Erlangen
  • Seit 1995 Tätigkeit für die Erlanger Treuhand Gruppe
  • 1997 Zulassung als Rechtsanwalt
  • 2000 Promotion an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg bei Prof. Dr. Max Vollkommer
  • Fachanwaltslehrgang Steuerrecht
  • Fachanwaltslehrgang Handels- und Gesellschaftsrecht
  • 2005 Fachanwalt für Arbeitsrecht

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Arbeitsrecht für Arbeitgebermandate
  • Unternehmenskauf/-verkauf (M&A)

Branchenschwerpunkte

  • Zeitarbeit

Publikationen

  • Die Verpflichtung des Anwalts zur Aufklärung des Sachverhalts, Deutscher Anwaltverlag, 2001
  • Mitautor in: Böhm/Hennig/Popp, Zeitarbeit, Leitfaden für die Praxis, Luchterhand, 2007, 2. Auflage 2010, 3. Auflage 2013, erweiterte 4. Auflage 2017 mit dem Titel: Zeitarbeit und Arbeiten 4.0.

Sonstiges

Referententätigkeit zu arbeitsrechtlichen Themen mit Fokus Zeitarbeit, insbesondere

  • Überlassungsverträge von A-Z
  • Werk- und Dienstverträge - Outsourcing und Betriebsübergang
  • Tarifrecht

Kontakt

Sekretariat: Frau Schäfer

Telefon: +49 9131 6906-739

Fax: +49 9131 6906-520

E-Mail: info@eth-law.de